PRESS CORNER: Jetzt im profil

21.04.2011 in Container People

Das Kulturfoto der Woche (profil 16/2011)

IMPORT/EXPORT jetzt auch im profil:

“Ernst Schmiederer, Journalist und Buchautor, ist davon überzeugt, dass in Wien ohne die vielen Migranten nichts funktionieren würde. Oder zumindest nicht so gut. In seinen Projekten geht es darum, den Alltag von Ausländern in Österreich, aber auch von Österreichern im Ausland sichtbar zu machen. Und zwar abseits von kollektiven Zuschreibungen. 240 Menschen, die nicht unterschiedlicher sein könnten, hat er bisher bereits in seiner Kolumne in der Hamburger Wochenzeitung “Die Zeit“ porträtiert. In Ich-Form kommen diese zu Wort, weil, so Schmiederer in seinem jüngsten Buch “Import/Export: Noch mehr Ausländer“, es nicht angehe, dass man wichtige Themen wie Identität, Heimat und Nation den rechten Gruppierungen überlasse. Insofern versteht der Autor seine im Wieser Verlag erschienenen Bücher (Band eins hieß: “Lauter Ausländer“) durchaus als Anti-Sarrazin-Statements.

profil-Fotograf Alexi Pelekanos traf Schmiederer vor der Wiener Hauptbücherei – dort steht nämlich sein Container-Projekt. Jeder kann vor einer Kamera seine Geschichte erzählen. Die Videos sind dann unter www.importexport.at zu sehen.”

Wir bedanken uns artig insbesondere bei Karin Cerny & Alexi Pelekanos sowie ganz allgemein beim profil.

Оформление визы в Венгрию